07081 / 789 40 0151 / 22202 630 info@fahrschule-seyfried.de

Vierrad Klassen

Die Fahrzeuge

"

Klasse B (BF17)

VW Tiguan 2,0 TDI
110 kW (150 PS)

"

Klasse B 197 + Automatik

VW ID.4 (Elektroauto)
150kW (204 PS)

"

Klasse BE + B 96

Anhänger

Klasse B (BF17) Klasse B

Kraftfahrzeuge (außer solche der Klassen AM, A1, A2 und A):

  • mit zulässiger Gesamtmasse bis zu 3.500 kg und
  • nicht mehr als 8 Sitzplätzen (außer dem Fahrersitz)

Mit Anhänger:

  • mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder
  • mit einer zulässigen Gesamtmasse über 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3.500 kg nicht übersteigt
  • Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre bei Begleitetes Fahren BF17)
  • Vorbesitz einer anderen Führerscheinklasse: Nein

Mindestumfang der Theoretische Ausbildung:

Grundstoff 12 Doppelstunden* bei Ersterwerb
6 Doppelstunden* bei Erweiterung
Zusatzstoff 2 Doppelstunden*
Gesamt 14 Doppelstunden* bei Ersterwerb
8 Doppelstunden* bei Erweiterung

*Eine Doppelstunde beträgt 90 Minuten.

Mindestumfang der Praktischen Ausbildung:

Grundausbildung gemäß der Fahrschüler-Ausbildungsverordnung:
Zahl der Stunden ist von den persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt abhängig!

Sonderfahrten
Bundes-oder Landstraße 5 x 45 Minuten
Autobahn 4 x 45 Minuten
Nacht oder Dämmerung 3 x 45 Minuten
Gesamt 12 x 45 Minuten
  • Geltungsdauer : 15 Jahre
  • Beinhaltete Klassen: L, AM

Klasse B mit Schlüsselzahl 197

Kraftfahrzeuge wie Klasse B (B17):

  • es gelten die gleiche Kraftfahrzeuge wie bei Klasse B ( BF17)
  • gleiche Voraussetzungen wie Klasse B ( BF17)

Mindestumfang der Theoretische Ausbildung:

  • gleiche Ausbildung wie bei Klasse B ( BF17)

Mindestumfang der Praktischen Ausbildung:

Ausbildungsumfang gleich wie B (BF17), jedoch darf die Ausbildung wie auch die Prüfung auf einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe stattfinden.
Voraussetzung: In die Ausbildung integriert werden mindestens 10 Fahrstunden (jeweils 45 Minuten) auf einem Schaltwagen. Es findet eine 15 minütige Prüfung beim Fahrlehrer statt. Damit entfällt der “Automatikeintrag” im Führerschein.

  • Geltungsdauer : 15 Jahre
  • Die Klasse B kann gemeinsam mit der Schlüsselzahl B96 erworben werden.
  • Eine Theorie- und Praktische Prüfung gibt es nicht! Es wird nur eine Teilnahmebescheinigung von der Fahrschule ausgefüllt.

Klasse BE Klasse BE

Zugfahrzeug der Klasse B mit Anhänger:

  • Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und
  • maximal 3.500 kg
  • Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre bei Begleitetes Fahren BF17)
  • Vorbesitz einer anderen Führerscheinklasse: Ja, Klasse B

Mindestumfang der Theoretische Ausbildung:

Keine erforderlich

Mindestumfang der Praktischen Ausbildung:

Grundausbildung gemäß der Fahrschüler-Ausbildungsverordnung:
Zahl der Stunden ist von den persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt abhängig!

Sonderfahrten bei Ersterwerb
Bundes-oder Landstraße 3 x 45 Minuten
Autobahn 1 x 45 Minuten
Nacht oder Dämmerung 1 x 45 Minuten
Gesamt 5 x 45 Minuten
  • Geltungsdauer : 15 Jahre
  • Die Klasse B kann gemeinsam mit BE erworben werden.
  • Es gibt nur eine Praktische Prüfung.

Klasse B mit Schlüsselzahl 96

Zugfahrzeug der Klasse B mit Anhänger:

  • Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und
  • Gesamtmasse der Fahrzeugkombination zwischen 3.500 kg und 4.250 kg
  • Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre bei Begleitetes Fahren BF17)
  • Vorbesitz einer anderen Führerscheinklasse: Ja, Klasse B

Mindestumfang der Theoretische Ausbildung:

Eine mindestens 2,5 Stunden theoretische Fahrerschulung.

Mindestumfang der Praktischen Ausbildung:

Keine Grundausbildung vorgeschrieben.

Sonderfahrten
Praktische Übungen 3,5 Stunden
Fahren im Realverkehr 1 Stunde
Gesamt 4,5 Stunden
  • Geltungsdauer : 15 Jahre
  • Die Klasse B kann gemeinsam mit der Schlüsselzahl B96 erworben werden.
  • Eine Theorie- und Praktische Prüfung gibt es nicht! Es wird nur eine Teilnahmebescheinigung von der Fahrschule ausgefüllt.

Klasse L Klasse L

Zug-und Arbeitsmaschinen:

  • Zugmaschinen die nach Baurart für land- oder forstwitschaftliche Zwecke bestimmt sind und eingesetzt werden und
  • durch ihre Bauart eine Höchstgeschwindigkeit von maxmimal 40 km/h erreichen oder
  • selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Futtermischwagen, Stapler und andere Fluförderzeuge und
  • bauartbedingt höchstens 25 km/h erreichen

Mit Anhängern:

  • Eine Kombination aus einen dieser Fahrzeuge und Anhänger, wenn sie mit maximal mit 25 km/h geführt werden.
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Vorbesitz einer anderen Führerscheinklasse: Nein

Mindestumfang der Theoretische Ausbildung:

Grundstoff 12 Doppelstunden* bei Ersterwerb
6 Doppelstunden* bei Erweiterung
Zusatzstoff 2 Doppelstunden*
Gesamt 16 Doppelstunden* bei Ersterwerb
8 Doppelstunden* bei Erweiterung

*Eine Doppelstunde beträgt 90 Minuten.

Mindestumfang der Praktischen Ausbildung:

Keine Praktische Ausbildung erfordelich.

  • Geltungsdauer : 15 Jahre
  • Es gibt nur eine theoretisch Prüfung. Der praktische Teil entfällt.

Starte Jetzt!

Interessiert? Mach deinen Führerschein bei der Fahrschule Seyfried.

Ausbildungsstätte und Verwaltung in Calmbach
Wildbader Str. 6
75323 Bad Wildbad-Calmbach

Ausbildungsstätte in Bad Wildbad
Laienbergstr. 4
75323 Bad Wildbad